GIGACITY  NAUEN

Meine Investition in ein zukunftsfestes Glasfasernetz in der GARTENSTADT NAUEN lohnt sich! Gestern haben die Bewohner der GARTENSTADT NAUEN Post bekommen: die InterNet-Geschwindigkeit kann bis zu einem GIGABIT 'aufgebohrt' werden. Das sind 1000 MBit/s, das ist ca. ZWANZIGMAL SCHNELLER als das schnelle VDSL.

Strasse 'AN DER HEUWIESE' - FERTIG!

Geschafft! Heute, am 29. September 2017, ist die Strasse 'An der Heuwiese' fertiggestellt und von der Stadt Nauen und vom Wasser- und Abwasserverband abgenommen worden. Auch habe ich schon erste Kaufverträge mit neuen Bauherren beurkundet. Die Widmung der Strasse als Gemeindestrasse durch die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Nauen steht am 9. Oktober auf der Tagesordnung.

 

Es kann gebaut & gewohnt werden! Sie sind eingeladen, in der Gartenstadt Nauen Bauherr zu werden. Hier einige Bilder aus den bereits fertiggestellten Abschnitten (Von-Baußen-Allee, Stöckerstrasse, Rühleweg, Heuweg, Kirschweg).

 

Senden Sie mir eine Mail für weitere Informationen - hier zur Kontaktseite klicken!


TAGESSPIEGEL, S-Bahn & REWE

Nauen zeichnet sich durch gute Verkehrsanbindungen und beste Infrastruktur in den Bereichen Einzelhandel, Schule & Gesundheit, Glasfaseranbindung aus. Hier ein Link zu einem aktuellen Artikel des Tagesspiegel, der die Planung einer S-Bahn-Anbindung der Stadt Nauen an das Berliner S-Bahn-Netz thematisiert.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/bezirke/spandau/verkehr-in-berlin-und-brandenburg-rot-rot-gruen-macht-tempo-bei-s-bahn-nach-nauen/20326462.html

Übrigens: es gibt im Nauener Carree einen neuen REWE-Supermarkt. Damit sind in Nauen wichtige Discounter (ALDI, LIDL, Netto) und grosse Lebensmittelvollsortimeter (Famila, REWE) vertreten. Und zwei grosse Drogeriemärkte (Rossmann und DM) sind ebenfalls vor Ort.

Verkaufsstart  - Strasse 'AN DER HEUWIESE' in der GARTENSTADT NAUEN

Wie Immer: ohne Bauträgerbindung

Wie immer: freie Wahl des Energieträgers

Wie immer: Voll erschlossen & provisionsfrei

Alle leitungsgebundenen Erschliessungen wie Strom, Gas, Trinkwasser, Kanalisation und Glasfaserkabel liegen in der Strasse und sind in die Netze eingebunden, die Strassendecke ist fast fertig und die Strasse kann Ende September an die Stadt übergeben werden. Für den 9. Oktober 2017 hat die Stadtverwaltung schon die Widmung als öffentliche Gemeindestrasse terminiert.

 

Es kann losgehen:

 

Die ersten Grundstücks-Kaufverträge sind von Bauherren in Auftrag gegeben worden: es kann beurkundet, gebaut, eingezogen, gelebt werden. Und gefreut!

 

Haben Sie Interesse an einem Grundstück? Soll ich Sie auf dem Laufenden halten?

 

Dann senden Sie mir eine Mail über die Kontaktseite.

 

Mit besten Grüßen

 

Carl Prager